Bürogebäude Trappentreustraße München

Der zehngeschossige Büroturm setzt als markante Ecke der Blockrandbebauung ein gut sichtbares städtebauliches Zeichen entlang der Blickachse Landsbergerstraße; gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Central Tower erzeugt er eine Portalwirkung. Die flexiblen Büronutzungen in den Obergeschossen werden durch den erdgeschossigen Einzelhandel und die zweigeschossige Tiefgarage ergänzt. Rückseitige, lärmgeschützte Dachterrassen werten die Arbeitsplatzqualität der Büros auf. Die Doppelfassade aus großzügig dimensionierten Kastenfenstern ermöglicht ein lärmgeschütztes Öffnen der inneren Fensterflügel.

   
Top