Bildungscampus Nord mit Bibliothek als Glaskubus

Bildungscampus Nord, Gebäude 14, 15, 17

Institutsgebäude HHN, Rektorat HHN, Heilbronn

 

Durch die gegenüber dem Masterplan verkleinerte Grundstücksfläche ist auf dem Bildungscampus Nord eine etwas größere Dichte vorhanden als in den älteren Bauabschnitten. Für den Fachbereich Wirt- schaft und Verkehr sowie das Rektorat sind 2019 zwei durch eine Brücke verbundene Gebäude entstanden. Hörsäle, sowie Seminar- und Arbeitsräume gruppie- ren sich um 4-geschossige Atrien. Im Untergeschoss des größeren Gebäudes befindet sich ein großer Hör- saal, im Obergeschoss das Rektorat der Hochschule Heilbronn. Im Innern bestimmt die weiß verputzte Tragstruktur das Erscheinungsbild der Atrien. Groß- zügige Raum- und Nutzungsangebote ermöglichen differenzierte Lernangebote.

 

Bibliothek LIV, Heilbronn

 

Die besondere Bedeutung der LIV (Lernen.Informie- ren.Vernetzen.) zeigt sich in der vollverglasten Fas- sade und der besonderen Gebäudehöhe. Während sich die LIV durch die äußere Kubatur in den ge- samten Campus integriert, zielt das Innere auf eine individuelle und sich von den Institutsgebäuden absetzende eigenständige Gestaltung. Nicht die Anordnung von Bücherregalen, sondern frei in den Raum eingestellte Formen und Lufträume bestimmen den Raumeindruck. Einzelplätze, Gruppenarbeits- räume und eine großzügige Lernwelt im 1.OG bieten Lernmöglichkeiten für mehr als 600 Studierende an allen Tagen, mit Öffnungszeiten bis 24 Uhr.

   
Top